Hallo ich bin Petra Grossmann,

selbst Diplom-Ingenieurin. 

Als Veränderungsbegeisterte unterstütze

ich Ingenieure & Techniker dabei, in einer

sich rasant verändernden Arbeitswelt 

erfolgreich zu bleiben.

LERNE MICH HIER EIN BISSCHEN BESSER KENNEN

Ganz ehrlich: ich habe schon ein paar Jahre Berufserfahrung hinter mir und finde das prima so!

Vieles von dem, was ich in meinem Berufsleben ausprobiert habe, möchte ich in der Form nicht mehr. Anderes finde ich super. Das habe ich zu dem kombiniert, was ich heute tue. Die größte Freude bereitet es mir, mit Menschen zu arbeiten, Konzepte zu durchleuchten und zu beobachten, wie die Beteiligten sich auf die nächste Ebene entwickeln.

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn als Diplom-Ingenieurin bin ich immer wieder an meine Grenzen gestoßen:

Warum bin ich der Meinung, (fast) alles richtig gemacht zu haben, mein Gegenüber auch, aber eine gemeinsame Definition von „richtig“ haben wir nicht gefunden?

So habe ich berufsbegleitend noch „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation“ an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena studiert. Rückblickend eine meiner besten Entscheidungen. Seither darf ich beispielsweise Studierende der RWTH als Dozentin in ihrer Entwicklung begleiten.

Immer wieder freue ich mich: Ich habe das Glück, den besten Beruf der Welt zu haben und darin voll aufzugehen. Das kannst du auch haben!

Ist doch klar ist: Karriere, Persönlichkeitsentwicklung und Ankommen sind immer ganz persönliche Wege und Erfahrungen. Nur, wenn du dich darauf einlässt, dann kannst du deine Karriere auch selbstbestimmt entwickeln und zufrieden beruflich deinen Weg gehen. Von der Stange gibt es das nicht!

Und es sind auch nicht die großen Dinge, die wir tun. Die Veränderung liegt im Kleinen. Je besser du dich kennst, desto besser kommst du auch dort an, wo du hinwillst.

Alles, was es dazu braucht, ist ein bisschen Mut 

  • Den Mut, anders zu sein, als andere. Manchmal nur ein klitzekleines bisschen.
  • Den Mut, sich auf Experimente einzulassen und vielleicht auch mal zu scheitern. 
  • Den Mut, an sich zu arbeiten. Auch mal unbequeme Erkenntnisse auszuhalten.

Und den Wunsch, die Dinge zu verändern und aktiv zu gestalten. 

Ich bin von Natur aus neugierig, wissbegierig und oft ein bisschen zu ungeduldig. Ich möchte genau wissen, wie alles funktioniert und zusammenhängt. Tiefe gefällt mir. Menschen und ihre Entwicklung finde ich spannend.

In meiner Arbeit kombiniere ich zwischenmenschliche Themen und technisches Wissen. Den genau hier liegt für viele Ingenieure, die aus einer technischen Welt kommen, der Hebel zu mehr beruflicher Tiefe und Zufriedenheit. Nur so kommst du im Job weiter.

Nichts bereitet mir eine größere Freude und tiefere Zufriedenheit, als Menschen ein Stück in ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen. Ich gehe gerne den Weg dann mit dir gemeinsam, wenn es für dich gerade etwas zu anstrengend oder unbequem wird oder du dir Reflektion und Entwicklung wünschst. 

Das fließt aktuell in mein Arbeiten ein:  

r

Covid-19 Krise

Noch nie habe ich Projekte so schnell entwickelt und umgesetzt, wie während der Corona-Krise.

Ich bin von Natur aus ein Steh-auf-Mädchen und sehe Möglichkeiten dort, wo andere ihren Kopf in den Sand stecken. Es macht mir richtig Spaß, aus Wenigem Neues zu entwickeln.

Trotzdem finde ich, dass Corona nun vorbei sein dürfte.

Aber ok, wir bekommen das schon hin!

Digitalisierungsprojekte

Ich habe das große Glück, im digitalHUB Aachen mit einem großartigen Team Mittelstand und StartUps begleiten zu dürfen und den gesamten Bereich „New Work“ mit zu entwickeln.

Jede Menge Themen:

ich muss nur einmal in die Luft greifen und schon kommt mir das nächste spannende Projekt entgegen.

"Meine" Peer Group

Einen ständigen Austausch pflege ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen, die ebenfalls nach der Boudewijn-Vermeulen® Methode coachen.

Ich kenne keine bessere Methode, um alle Erfahrungen und Ideen, die in einem Menschen schlummern zu entdecken, nach oben zu holen und auch gleich noch in die Umsetzung zu gehen.

Gerade in der aktuellem Krise erfahren wir, wie wichtig unsere Arbeit ist.

So kommen wir in Kontakt

Coaching- und Workshopräume

Haus Mattheý

Theaterstraße 67

52062 Aachen

Festnetz: 0241-980 936 15

Mobil: 0151-418 352 02

pg@erfolgreiche-ingenieure.de

Komm gerne in mein Netzwerk auf LinkedIn!